St. Martinsfest / Laternenumzug

Mit bunten Lichtern, viel Singen und Lachen genossen 64 Teilnehmer am Samstag den 12.11. die DNG-Feier zu Sankt Martin.

Es fanden sich viele fleißige Schauspieler unter den Kindern, die die Geschichte von St. Martin und dem Bettler lebendig werden ließen. Gut gestärkt mit herrlichem Kuchen, Kaffee und Apfelschorle gingen wir mit den selbstgebastelten Laternen unsere gewohnte Runde durch Stokka und hielten hier und da inne, um begleitet von zwei fleißigen Kornettspielern die traditionellen Laternen- und St. Martinslieder zu schmettern!

Am Ende fehlten auch die Martinsmänner nicht!

Ein gelungener Nachmittag mit vielen strahlenden Kindern und Erwachsenen und vielleicht einer der schönsten Traditionen aus unserer Heimat!

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr und vorher auf noch zahlreiche andere tolle Feste und Veranstaltungen mit Euch! 

Vielleicht sehen wir uns ja schon am 03.12.2022 auf unserer Nikolausfeier?

Eure Deutsch-Norwegische Gesellschaft in Stavanger!

Sommerfest

Bratwurst, Kuchen, Sonne, Hüpfburg und natürlich SCHULTÜTEN!!!

Am Samstag den 27.8. genossen Gross und Klein das traditionelle DNG Sommerfest. Wir freuen uns, dass so viele gekommen sind!

Bei strahlendem Sonnenschein bot die Godeset Speiderbase, wo wir das Sommerfest zum ersten Mal feierten, Möglichkeiten zum Grillen, Sonnen, Ball spielen, Klettern und Schnitzen in oder einem Spaziergang zu den Tieren und Spielplätzen des benachbarten Gausel Fritidsgård.

Besuch bei den Osterlämmern

Hatten wir ein Glück!

Am 1. Mai, könnten wir endlich mal wieder Osterlämmer besuchen. Auf der malerischen Insel Talgje konnten wir über die Wiesen und Weiden des Gamle Lensmannsgården streifen, die Sonne genießen und die entzückenden Lämmer streicheln.

Nach dem Picknick im gemütlichen Garten des Hofes brachen wir auf zu einem Besuch der Talgje Kirken. Diese Steinkirche ist fast so alt wie der Dom zu Stavanger. Wir genossen Ansicht, Aussicht und die Anekdoten, die Hans Jørgen mit uns zu teilen wusste!

Ein herzliches Dankeschön an Anita, Frode und Hans Jørgen vom Gamle Lensmannsgården, für einen herrlichen Frühlingsnachmittag!

Osterbasteln

Schön war’s, Sonne, Kuchen, basteln und ein volles Haus! Endlich konnten wir mal wieder gemeinsam Ostern vorbereiten! Hasenohren, Kressetöpfchen und wundervolle Holzostereier haben wir bei strahlendem Sonnenschein gebastelt und bemalt!

Wir danken herzlich für die leckeren Kuchen und die tollen Holzeier, die dafür gespendet wurden. Ausserdem ist es fantastisch zu sehen, dass auch nach zwei flauen Jahren, die Angebote der DNG noch so viel Anklang finden! Wir freuen uns auf’s nächste Mal!

Herzliche Grüsse,
Eure DNG in Stavanger

Gewinner Oster Geocaching

Vielen Dank an alle Teilnehmer beim diesjährigen DNG Oster Geocaching für Eure zahlreichen E-mails mit Lösungswortvorschlägen und Fotos!

Das Lösungswort lautete: OSTERHASE

Die Gewinner der Auslosung wurden benachrichtigt – Herzlichen Glückwunsch!

Der Sonderpreis für das beste Osterselfie geht an Birgit Walter, Marcus, Philipp und Lennart Lang:

DNG-Sommerpicknick

Der norwegische Spätsommer gab am 29. August nochmal alles, so dass wir im strahlenden Sonnenschein unser DNG-Sommerpicknick feiern konnten. War auch die Naturskole Lundvågen für Gruppen dieses Jahr geschlossen, so erfreuten sich 38 Teilnehmer an Gegrilltem, Gesprächen, Spiel, Spaß und Eiscreme sowie den traditionellen Schultüten im Trollskogen.

Paddeln auf dem Stokkavatnet

Auch die DNG in Stavanger kann Sommer! ? Da wir uns, wie alle anderen auch, dieses Jahr auf Veranstaltungen konzentrieren, bei denen man gut Abstand halten kann, wurde am Sonntag den 9.8.20 schon zum dritten Mal mit der DNG auf dem Stokkavannet gepaddelt! Und beim dritten Mal hatten wir auch Sommer! Ein herrlicher Nachmittag für Groß und Klein mit Kanadiern und Stand-Up-Boards. Vielleicht können wir das ja noch einmal wiederholen.

Dichterlesung

Am Freitagabend den 16. November 2018 genossen etwa 40 Gäste bei SAFER  einen herrlich schwarzhumorigen Abend mit Corinna Vossius , die aus ihrem dritten Buch “Immer nach vorne schauen” las.
 

Über das Buch

In ihrem ebenso warmherzigen wie witzigen Unterhaltungs-Roman »Immer nach vorne schauen« bringt Corinna Vossius eine zusammengewürfelte Gruppe von charmanten Außenseitern zusammen. Gemeinsam ist ihnen ein außergewöhnliches Hobby – was tut der Mensch nicht alles, um weniger allein zu sein! In ihrem originellen, scharfzüngigen und zu Herzen gehenden Roman erzählt Corinna Vossius von Freundschaft und Feindschaft, vom Alter und vom Jung-sein und von einer Ente.

Im Verein »Freunde von Gertrude« haben sich eine Handvoll Außenseiter zusammengeschlossen, um Verstorbenen ohne Angehörige das letzte Geleit zu geben. Schließlich soll niemand seine Beerdigung ganz allein durchstehen müssen. Außerdem gibt es hinterher Kaffee und Kuchen, und manchmal auch spannende Todesursachen. Die bunte Truppe ist einigermaßen erstaunt, als sich ihnen eines Tages die 18-jährige Inger anschließt – mit blau gefärbten Haaren und einer Ente im Schlepptau, die sie vor ihrer Dienstherrin Frau Ödegaard geheim halten muss. Sollen die Freunde Inger verraten, dass die alte, verbitterte Ödegaard mehr als nur eine Leiche im Keller hat?

Wie schon in ihren Romanen »Seh‘ ich aus, als hätt‘ ich sonst nichts zu tun?« und »Man hat ja seinen Stolz« zeigt Corinna Vossius auch in »Immer nach vorne schauen«, dass man Freundschaft in allen möglichen Versionen findet. Nur selten so, wie man es erwartet …

Über die Autorin

Corinna Vossius, 1963 in Darmstadt geboren, lebt seit 1999 mit ihrer Familie in Norwegen. Zurzeit arbeitet sie als Ärztin im Gefängnis und in einem Pflegeheim für suchtkranke Menschen.
 

Neue Version der Homepage

Auch die DNG muss technisch mit der Zeit gehen und deshalb wollen wir Euch gerne eine Neuigkeit in eigener Sache mitteilen:
 
Ab sofort steht Euch unter der gewohnten Adresse (www.dng-stavanger.no) eine neue Version der DNG Homepage zur Verfügung.
 
Diese neue Version ist nun endlich auch auf Handys, Tablets usw. gut lesbar. Auch die Routenplanung zu Veranstaltungen und das direkte Abspeichern von Veranstaltungen als Termin ist nun möglich.
 
Wir hoffen, dass Euch die neue Homepage gefällt und hoffen auf eine fleißige Nutzung Eurerseits. Wenn Ihr Vorschläge für Verbesserungen habt, teilt uns diese einfach per E-mail an info@dng-stavanger.no mit.